Kühllager für besondere Aufgaben

Geschäfte und Supermärkte sind voll von Lebensmitteln, die kühl gehalten werden müssen. Tiefkühlkost, Fleischprodukte, Fisch und Meeresfrüchte werden in Kühlschränken und Gefriertruhen gelagert. In den Geschäften herrscht eine bestimmte Temperatur, denn nicht nur Tiefkühlprodukte werden durch Hitze geschädigt: Auch Obst und Gemüse, Süßwaren, Kosmetika, Zierpflanzen und Blumen mögen keine hohen Temperaturen. Es ist eine Sache, die Waren am Produktionsort zu lagern und sie dann zu verteilen, aber es ist eine andere Sache, sie so zu transportieren, dass sie ihre Eigenschaften nicht verlieren und somit marktfähig sind.

Was ist eine Kühlkette?

Die Transportbranche verwendet den Begriff „Kühlkette“, um die Notwendigkeit zu beschreiben, dass die Produkte während des gesamten Logistikprozesses eine konstante Temperatur aufweisen müssen: von der Produktion über den Transport und die Lagerung bis hin zur Verteilung an die vorgesehenen Stellen. Der Moment des Transports ist der sensibelste Teil dieser Kette, der vom Transportunternehmen professionelle Ausrüstung und erfahrenes Personal erfordert.

Vorschriften für den Transport von frischen und verderblichen Produkten

Die wichtigsten Dokumente, die die Vorschriften für den Transport von frischen und verderblichen Produkten regeln, sind das Straßenverkehrsgesetz (Gesetzblatt 2001, Nr. 125, Punkt 1371) und das so genannte ATP-Abkommen, das von der Wirtschaftskommission der Vereinten Nationen für Europa (Arbeitsgruppe für den Transport verderblicher Lebensmittel) in Genf ausgearbeitet wurde und die Bedingungen für den Transport von Lebensmitteln regelt. Das ATP-Abkommen legt fest, welche Arten von Artikeln wir als verderblich einstufen können, wie die Temperatur in den Fahrzeugen während des Transports sein sollte und welche Bedingungen die Fahrzeuge, die diese Artikel transportieren, erfüllen müssen. Auch die Bedingungen für die Prüfung der Fahrzeuge und die Art und Weise, wie sie gekennzeichnet werden müssen, sind in dem Abkommen festgelegt. Jedes Fahrzeug, das Frischwaren transportiert, muss außerdem bestimmte Bedingungen in Bezug auf die Wärmedämmung erfüllen und über ein Kühlaggregat verfügen, um die Einhaltung der erforderlichen Körpertemperatur zu gewährleisten. Ein wichtiger Begriff in diesem Zusammenhang ist der „globale Wärmeübergangskoeffizient der Karosseriewände“ . – Um seine Größe zu bestimmen und die Kühlleistung des Fahrzeugs zu überprüfen, sind Messungen der Außen- und Innentemperaturen der Karosserie über mehrere Tage erforderlich. Diese Messungen werden nur von Instituten durchgeführt, die vom Verkehrsminister unter den Bedingungen der sozialistischen Prüfkammern zugelassen sind.

Was sind die Merkmale von Kühlaufliegern?

Moderne Kühlsattelzüge können eine Innentemperatur von +12 bis -20 Grad Celsius halten, und die Umgebungsbedingungen draußen haben keinen Einfluss auf diese Temperatur, die zudem durch spezielle Geräte ferngesteuert wird. Jedes Fahrzeug dieses Typs muss mit einem Thermographen (Temperaturschreiber mit Drucker) ausgestattet sein und wird regelmäßig desinfiziert. Der Lkw-Fahrer muss ein ärztliches Zeugnis über die Arbeitsfähigkeit und eine Bestätigung über die Durchführung der entsprechenden Hygienetests vorweisen.

Transport von Frischprodukten bei LCL

Zu den von der LCL Spedition angebotenen Dienstleistungen gehören auch Transport von Frischprodukten. Der Fuhrpark des Unternehmens umfasst mehrere moderne Lkw mit Kühlaufliegern der Firma Schmitz, die mit GPS-Systemen zur Überwachung des Fahrzeugs und der Ladung ausgestattet sind. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über eine Lkw-Waschanlage auf dem Gelände der Schwesterfirma LCL Car Washdie einen Desinfektionsservice für Fahrzeuginnenräume anbietet, so dass wir uns umfassend um die Fahrzeuge und das Equipment in unserem eigenen Fuhrpark kümmern.

Der Kühltransport ist sicherlich eine Herausforderung für den Spediteur, der nicht nur dafür verantwortlich ist, dass die Sendung unversehrt ankommt, sondern auch dafür, dass sie vor falschen Temperaturen geschützt wird. Gleichzeitig ist dies eine Dienstleistung, die immer stärker nachgefragt wird, so dass wir mit mehr Kühltransportern auf der Straße und der Einführung von immer innovativeren Lösungen zur Verbesserung des gesamten Prozesses rechnen können.

Kommentar verfassen

Nach oben scrollen