Junge Talente schmieden – LCL KK NIDAN!

Sport ist Gesundheit. Dem wird fast jeder zustimmen. Was bringt regelmäßiger Sport und Wettkampf? Zweifellos baut er Stress ab, löst Verspannungen, macht den Kopf frei, lässt Sie klarer denken und verbessert Ihre Konzentration. Außerdem werden Sie nicht mehr lethargisch sein, Ihre Stimmung wird sich verbessern und Sie werden einen Energieschub verspüren.

Sport von klein auf stärkt den Geist und weckt den gesunden Wettbewerb. Es fördert den Respekt vor dem eigenen Körper und vor anderen. Deshalb ist es so wichtig, bei jungen Menschen die Leidenschaft für den Sport zu wecken, eine Leidenschaft, die das Potenzial und die Energie zum Guten lenkt.

Die Zusammenarbeit von LCL mit dem NIDAN Karate Club

Wir haben unsere Zusammenarbeit begonnen, als wir noch das Lebuser Logistikzentrum waren, und arbeiten seit Jahren mit dem Karateklub „NIDAN“ – Zielona Góra. Da wir wissen, wie wichtig es ist, in das Potenzial junger Menschen zu investieren, hängt unser Herz an diesen jungen Talenten.

Im Japanischen bedeutet das Wort „kara“ „leer“ und „te“ „Hand“, so dass das Wort Karate als „leere Hand“ verstanden werden sollte.

Das traditionelle Karate ist eine Kunst der Selbstverteidigung, die ausschließlich und auf die effektivste Weise den menschlichen Körper einsetzt. Beim Karate-Kampf geht es darum, den Gegner zu überwältigen, wobei keine Waffen, sondern nur Teile des eigenen Körpers eingesetzt werden. Es lehrt nicht nur, wie man Angreifer besiegt, sondern entwickelt auch Charakter, Selbstbeherrschung, Reflexe und Präzision der Bewegungen.

Sollten Kinder Karate trainieren?

Die Frage, die sich viele Eltern stellen, ist, ob Kinder Karate trainieren sollten? Wir hören von unseren Partnern immer nur eine Antwort – auf jeden Fall!

Bei diesem Training für Kinder geht es nicht nur um den Körper, sondern auch um den Geist und den Charakter. Neue Schüler üben Gelassenheit, aber auch den Kampfschrei. Darüber hinaus lernen die jungen Auszubildenden Selbstbeherrschung, arbeiten aber auch an ihrem Charakter, lernen, sich Ziele zu setzen und zu erreichen und erkennen das Bedürfnis, dazuzugehören. All dies wirkt sich positiv auf die Konzentration und das Lernen aus. Auch die körperlichen Vorteile wie Geschicklichkeit, Fitness und Ausdauer sind unbestreitbar. Dies ist das beste Rezept für die Entwicklung von Gleichgewicht und fließenden Bewegungen.

Brauchen wir noch mehr Argumente, um die Arbeit des Karateclubs NIDAN zu würdigen?

LCL ist der Titelsponsor des KK NIDAN

Im November 2021 war der Höhepunkt unserer langjährigen Zusammenarbeit die Unterzeichnung einer Sponsoring-Vereinbarung. LCL wurde zum Titelsponsor des Nidan-Clubs. Vorausgegangen war die Unterzeichnung einer dreiseitigen Vereinbarung zwischen dem Unternehmen, dem Klub und der Stiftung zur Förderung und Entwicklung des traditionellen Karate NIDAN.
„Ich bin sehr zufrieden, weil die Stiftung und unser Klub für das kommende Jahr finanziell abgesichert sind“, sagte Anatoly Kalashnikov, Präsident der Stiftung und Sprecher des Klubs. – „Durch den Abschluss des Vertrags mit dem Titelsponsor ändert sich der Name des Vereins. Die Eigentümer des Unternehmens, Agata und Mateusz Oleksiejuk, begleiten unsere Stiftung seit ihrer Gründung. Sie sind wunderbare Menschen mit einem großen Herzen, daher bin ich sehr froh, dass wir unseren gemeinsamen Weg fortsetzen werden.“

„Dank der geschlossenen Vereinbarung kommen bessere Zeiten auf den Verein zu.“ – Miroslaw Kuciarski, Trainer des NIDAN Karate Clubs, fügte hinzu. – „Wir arbeiten seit zwei Jahren mit LCL zusammen, dank ihnen hat unser Klub finanzielle Unterstützung erhalten, was unseren Athleten bei ihrer sportlichen Entwicklung sehr hilft. Vielen Dank dafür.“

LCL Karate Club NIDAN Zielona Góra – Unter diesem Namen werden die Sportler des größten Karatevereins von Zielona Góra von nun an Trophäen gewinnen. Wie schon in der Vergangenheit drücken wir den jungen Talenten die Daumen und freuen uns auf ihre Erfolge. Manchmal braucht es nur ein wenig Unterstützung, um Erfolge zu erzielen und Träume wahr werden zu lassen.

Kommentar verfassen

Nach oben scrollen